Elternarbeit

“Erziehung ist Liebe und Vorbild. Sonst nichts.“ Pestalozzi

Menschen sind anders. Eltern auch. Was sie verbindet, ist die Liebe zu ihrem Kind. Dass sie das Beste für ihr Kind wollen. Wir werden nicht als fertige Eltern geboren. Auch Eltern wachsen mit ihren Aufgaben. Auch Eltern müssen lernen. Erziehung ist nicht immer einfach. Für die Erziehung gibt es Experten. Mit denen kann man reden.
Denn sie wissen, was sie tun. Aber für ihre Kinder sind Eltern die Experten. Für ihre Kinder sind sie die wichtigsten Menschen. Eltern stark zu machen, heißt auch die Kinder stark zu machen. Eltern stark machen heißt: Sie als Experten ernst zu nehmen und dort Hilfestellung zu geben, wo sie gebraucht und gewollt wird. Damit Eltern
wissen, was sie tun. Und damit sie fühlen, es ist richtig und gut, eben richtig gut.



403 Forbidden


openresty


403 Forbidden



Weiterlesen: Musisch- ästhetische Bildung / Kunst

Inhaltsverzeichnis